Games Foto: ZDF/Nicola Woodroff

25. April, 2017

0

Grundstein der Games-Geschichte: ZDF-Doku über den Amiga

Nicht nur musikalisch, auch technisch waren die 80er-Jahre besser als ihr Ruf. Immerhin markierten sie den Siegeszug der Heimcomputer – allen voran der Geräte aus dem Hause Commodore. Dem Nachfolgemodell des meistverkauften Rechners, des C64, widmet ZDFinfo nun eine ganze Sendung: In der Dokumentation „Die Amiga-Story“ lassen die Filmemacher Anthony und Nicola Caulfield Entwickler und Spielhersteller zu Wort kommen – darunter auch die Schöpfer von Videospielklassikern wie „The Secret of Monkey Island“. „Ich wette, dass jeder Europäer meiner Generation in der heutigen Spiele-Industrie über den Amiga eingestiegen ist“, sagt beispielsweise Julian Eggebrecht, der einst das Spiel „Turrican“ entwickelte. Los geht’s am Donnerstagabend um 20:15 Uhr.
www.zdf.de

Foto © ZDF/Nicola Woodroff

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen