Messe & Event Foto: Aldi Süd

27. April, 2017

0

Aldi Süd: Günstige Menüs im Pop-up-Bistro

Zur Messe „Pro Wein“ machte Aldi Süd im März mitten in der Düsseldorfer Innenstadt für kurze Zeit einen Weinladen auf. Unweit davon hatte Jette Joop bereits ein Jahr zuvor in einer Aldi-Filiale auf der Königsallee Mode präsentiert – und gestern Abend gab’s im Kölner Mediapark die Eröffnungsparty eines eigenen Aldi-Bistros. Bei dem nach dem Pop-up-Prinzip konzipierten Lokal handelt es sich genaugenommen um Schiffscontainer. In denen gibt es seit heute Mittag ein täglich wechselndes Drei-Gänge-Menü für 7,99 Euro. Ladenschluss ist um 21:00 Uhr. Bei der Umsetzung der von dem Wuppertaler TV-Koch Robert Marx entwickelten Rezepte werden ausschließlich Produkte verarbeitet, die es auch bei Aldi Süd zu kaufen gibt. Das Unternehmen rechnet vorerst mit bis zu 200 Menüs pro Tag. Nach drei Monaten ist allerdings Schluss. Dann ziehen die Container in eine andere Stadt. In welche, wird noch nicht verraten. Bei der gestrigen Eröffnung schauten schon mal diverse Promis vorbei. So begrüßte Moderator Jochen Schropp u.a. Collien Ulmen-Fernandes, Jana Ina Zarrella, Joyce Ilg sowie die „Unter uns“-Darsteller Timothy Boldt, Nora Koppen und Milos Vukovic.
www.facebook.com

Foto © Aldi Süd

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen