Movies & TV Foto: National Geographic

27. April, 2017

0

Relativ nah dran: National Geographic startet „Genius: Einstein“

Der allgemeine Boom fiktionaler TV-Serien ist ungebrochen. Erstmals in seiner Geschichte startet nun auch der Doku-Sender National Geographic ein komplett fiktionales Format. Unter dem Titel „Genius: Einstein“ wird in zehn Folgen die Lebensgeschichte des wohl einflussreichsten Physikers des 20. Jahrhunderts erzählt. Oscar-Preisträger Geoffrey Rush verkörpert den alten, sein Kollege Johnny Flynn den jungen Albert Einstein. Das Ganze basiert auf der Biografie „Einstein: His Life and Universe“ von Walter Isaacson. Produzent ist u.a. der zweifach oscar-prämierte Ron Howard. National Geographic zeigt „Genius: Einstein“ weltweit in 171 Ländern und in 45 Sprachen. Deutschlandstart ist heute Abend, um 21:00 Uhr.
www.nationalgeographic.de

Foto © National Geographic

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen