Movies & TV Foto: Ravi Vora

2. Mai, 2017

0

Deal in letzter Minute: Hollywood-Stillstand abgewendet

Für Hollywoods Film- und Fernsehindustrie ist Stillstand pures Gift. Als die Autorengewerkschaft Writers Guild (WGA) zwischen 2007 und 2008 zum Streik aufrief, mussten in der Folge diverse Fernsehshows abgesagt, Filmprojekte auf Eis gelegt und Galas wie die Golden Globes gecancelt werden. Genau das drohte bis vor wenigen Stunden erneut, denn bei den Verhandlungen mit den Film- und Fernsehproduzenten lief in der Nacht zu heute eine Frist ab. Wie jetzt vermeldet wurde, haben sich die beiden Parteien jedoch auf neue Verträge geeinigt. „Ihr Verhandlungsausschuss freut sich zu berichten, dass wir eine vorläufige Vereinbarung mit der AMPTP (Alliance of Motion Picture and Television Producers; Anm. d. Red.) getroffen haben“, schreibt die WGA auf ihrer Webseite an die „Lieben Kollegen“. Damit dürfen die rund 13.000 WGA-Autoren nun Gehaltserhöhungen und Zuschüsse für die Krankenversicherung erwarten.
www.wga.org

Foto © Ravi Vora

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen