Movies & TV Foto: RTL/Stefan Gregorowius

5. Mai, 2017

0

„Let’s Dance“: …und man ist in einer anderen Welt

Ab 20:15 Uhr fegen heute in der RTL-Show „Let‘s Dance“ acht Paare durchs Studio. Maximilian Arland, Gil Ofarim, Vanessa Mai und die anderen Kandidaten buhlen erneut um die Gunst der Juroren und des Publikums. Auf dem Programm steht ein Movie-Special mit Musik aus Filmen wie „Der König der Löwen“, „Highlander“ oder „Suicide Squad“. Zu Gast im Kölner Studio ist Sarah Lombardi, die die Staffel des vergangenen Jahres als Zweitplatzierte abschloss. Ihr Rezept, zum Weiterkommen? „Natürlich müssen Kondition und Disziplin stimmen“, so die Sängerin gegenüber smalltalk. „Man muss sich schon konzentrieren, aber viel wichtiger war für mich, dass ich mich der Musik und dem Rhythmus total hingeben konnte. Man muss den Tanz einfach genießen, sich fallenlassen. Tanz ist ja etwas Wunderbares und man ist in einer anderen Welt. Wenn man das wirklich spürt, merkt das auch das Publikum.“
www.rtl.de

Foto © RTL/Stefan Gregorowius

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen