Movies & TV Foto: NDR/Sony Music/Walter Glöckle

9. Mai, 2017

0

ESC 2017: Heute erstes Halbfinale in Kiew

Heute startet in Kiew der 64. Eurovision Song Contest – angefangen mit den beiden Halbfinalshows, in denen die nichtgesetzten Länder um den Einzug in die Endrunde kämpfen. Der ARD-Sender One zeigt die erste Runde heute Abend ab 21:00 Uhr und die zweite am Donnerstag zur gleichen Zeit. Beurteilt werden die Auftritte in Deutschland von den Zuschauern und einer Jury, in der neben ESC-Gewinnerin Nicole auch die Sängerin Joy Denalane, Musikproduzent Andreas Herbig, der Sänger und Songwriter Adel Tawil sowie der Newcomer Wincent Weiss sitzen. Am Samstagabend steht dann bei der größten Live-Musikshow der Welt die endgültige Entscheidung an. Deutschland geht zum fünften Mal in Folge mit einem weiblichen Act ins Finale. Diesmal ist die Bonnerin Levina fest entschlossen, das europäische Publikum mit ihrem Song „Perfect Life“ für sich zu gewinnen. Das Erste überträgt das Geschehen am Samstag ab 20:15 Uhr mit dem „Countdown für Kiew“. Übrigens, zum mittlerweile 20. Mal nimmt Peter Urban als Kommentator des Geschehens hinter dem Mikro Platz.
www.eurovision.de

Foto © NDR/Sony Music/Walter Glöckle

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen