Kunst Foto: Katrin Hauter

11. Mai, 2017

0

Natur und Kunst: Ein Besuch bei Tony Cragg und Michael A. Popp

„Natur und Kunst, sie scheinen sich zu fliehen, / Und haben sich, eh‘ man es denkt, gefunden“, heißt es in Johann Wolfgang von Goethes berühmten Sonett „Natur und Kunst“. Dass der über 200 Jahre alte Text nichts von seiner Gültigkeit verloren hat, zeigte das Treffen des Bildhauers Tony Cragg und des gelernten Pharmazeuten Michael A. Popp, dessen Firma Bionorica u.a. in Deutschland Marktführer für pflanzliche Heilmittel ist. In Craggs Skulpturenpark Waldfrieden in Wuppertal sprachen die beiden über mögliche gemeinsame Projekte. In der Vergangenheit haben der Künstler und der naturwissenschaftlich geprägte Unternehmer bereits auf Mallorca eine Skulptur errichtet. Auf dem Gelände von Popps Weingut Castell Miquel steht seit 2012 ein typischer, wellenförmiger Cragg: sechs Meter hoch und 40 Tonnen schwer. Darüber hinaus haben die beiden auch einen gemeinsamen Wein kreiert, den „Castell Miquel Tony Cragg Edition“. Von jeder verkauften Flasche gehen zehn Euro an die Stiftung Phytokids/Leon Heart, die sich weltweit für Kinder in Not einsetzt.

Foto © Katrin Hauter

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen