Movies & TV Foto: Yvette Dankou

15. Mai, 2017

0

Internat statt Internet: Erfolgreiche „Hanni und Nanni“-Premiere in Berlin

Im Gegensatz zum Leben im Internet, ist das Leben im Internat alles andere als alltäglich. Das ist wohl auch der Grund, warum Filme und Bücher von „Das Fliegende Klassenzimmer“ bis „Harry Potter“ so erfolgreich sind. Und mitten drin spielen „Hanni und Nanni“ dem geplagten Lehrkörper ihre Streiche. Gestern feierte die Neuverfilmung der Enid Blyton-Bücher in der Berliner Kulturbrauerei Premiere. Und der Streifen dürfte sich an den Kinokassen bald als höchst erfolgreich erweisen. In den Titelrollen glänzen die beiden elfjährigen Zwillinge Rosa und Laila Meinecke, die sich gestern auch auf dem pinken Teppich sehen ließen. Der von Isabell Šuba inszenierte Gute-Laune-Film läuft am 25. Mai unter dem Titel „Hanni & Nanni – Mehr als beste Freunde“ in den deutschen Kinos an. Die Newcomer Laila und Rosa Meinecke spielen mit bekannten Kolleginnen und Kollegen wie Jessica Schwarz, Boss Hoss-Gitarrist Sascha Vollmer, Katharina Thalbach u.v.a.
www.ufa-fiction.de

Foto © Yvette Dankou

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen