Messe & Event Foto: 3sat/Jochen Melchior

31. Mai, 2017

0

Rock am Ring: 3sat überträgt live

Nach zwei Jahren Exil kehrt das Rock am Ring-Festival nun zu seinem Ursprungsort zurück. Von übermorgen an geht die Post wieder am Nürburgring in der Eifel ab. Bewegte Bilder von Deutschlands größtem Open-Air-Spektakel werden am Pfingstwochenende auch im Fernsehen zu sehen sein. So überträgt 3sat am Samstag ab 20:15 Uhr diverse Zusammenfassungen und ab 22:00 Uhr das komplette Konzert der Toten Hosen live. Insgesamt treten auf der Rennstrecke in Nürburg und dem parallel in Nürnberg stattfindenden Schwesterfestival Rock im Park über 80 Bands auf, darunter die Headliner Rammstein und System of a Down. Hinzu kommen Acts wie Marteria, Kraftklub, die Beatsteaks, Liam Gallagher, AnnenMayKantereit u.v.a. Erwartet werden übrigens über 80.000 Zuschauer. Vor dem Hintergrund des Terroranschlags in Manchester spielt da natürlich auch das Thema Sicherheit eine zentrale Rolle. „Wir tun alles in unserer Macht Stehende, um die Besucher soweit wie möglich zu schützen und die relative Sicherheit zu erhöhen“, so Veranstalter Marek Lieberberg in der heutigen Ausgabe der „Rheinischen Post“. Vermeldet wurde, dass 1.200 Polizisten das Festival schützen sollen.
www.rock-am-ring.com

Foto © 3sat/Jochen Melchior

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen