Movies & TV Foto: ProSiebenSAT.1/André Kowalski

21. Juni, 2017

0

Mark Forster bei „The Voice “: Team Mark hat Bock!

Schon Ende letzten Jahres kündigte Andreas Bourani seinen Rücktritt als Coach von „The Voice of Germany“ an. 2017 wolle er sich mit neuem Album und anschließender Tour zurückmelden. Heute Morgen verkündete ProSiebenSat.1 seinen Nachfolger: Kollege Mark Forster rückt nach und sucht neben Yvonne Catterfeld, den Fantastischen Vier-Rappern Smudo und Michi Beck sowie Samu Haber nach Nachwuchstalenten. Erfahrung bringt er schon mal mit. Drei Staffeln lang saß er zuvor in der Jury von „The Voice Kids“. „Ich darf bei ‚The Voice of Germany‘ dabei sein und platze vor Stolz und Vorfreude!“, so Forster. „Mein Respekt vor den Coach-Kollegen ist groß, aber meine Ausbildung an der ‚The Voice Kids‘-Uni war ziemlich gut: Team Mark hat Bock!“. Staffel 9 der Castingshow läuft im Herbst in Sat.1 und auf ProSieben.
www.the-voice-of-germany.de

Foto © ProSiebenSAT.1/André Kowalski

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen