Movies & TV Foto © WDR/Frank Schoepgens

21. Juni, 2017

0

Neuer „Tatort“: Ballauf, Schenk und die Leiche im See

Dass der „Tatort“ in diesem Frühjahr immer häufiger quotenmäßige Schwächeanfälle zeige, war in jüngster Zeit zu lesen. Trotzdem bleibt die ARD-Krimireihe natürlich ein enorm reichweitenstarkes Flaggschiff der fiktionalen Fernsehunterhaltung. Das Kölner Team Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär feiert in diesem Jahr sein 20. Dienstjubiläum und steht ab heute wieder als Ermittlerduo Max Ballauf und Freddy Schenk vor der Kamera. In der von Johannes Rotter geschriebenen Folge „Mitgehangen“ müssen sie den Mord an einem jungen Verkehrsrowdy aufklären, dessen Leiche in einem See versenkt wurde. Regie führt Sebastian Ko, der bereits die Köln-„Tatort“-Folgen „Wacht am Rhein“ und „Kartenhaus“ inszenierte. Gedreht wird noch bis zum 20. Juli. Die Ausstrahlung ist für das kommende Jahr vorgesehen.
presse.wdr.de

Foto © WDR/Frank Schoepgens

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen