Movies & TV Foto: Sony Pictures Releasing GmbH

13. Juli, 2017

0

Spider-Man macht Kasse und jede Menge Spaß

ndie-Filme können großartig sein und so mancher Blockbuster ist sein Ticket nicht wert. Was Marvel-Chef Kevin Feige hingegen anfasst, kostet zwar meist viel Geld, funktioniert aber in beide Richtungen: cineastisch und kommerziell. Das hat auch Sony Pictures erkannt. Unlängst ging der Inhaber der Spider-Man-Lizenz eine Zusammenarbeit mit Marvel ein, um den beliebten Spinnenmann filmisch in sein natürliches Comic-Habitat zurückzuführen. Heute startet nun in Deutschland „Spider-Man: Homecoming“, der erste Spider-Man-Solofilm mit Tom Holland in der Titelrolle. Seinen Gegner verkörpert „Birdman“-Star Michael Keaton. Neben Top-Kritiken dürfen sich die Macher auch in finanzieller Hinsicht über eine gelungene Kooperation freuen: Nach seinem ersten Wochenende spielte die Adaption von Regisseur Jon Watts in einigen Ländern bereits weit über 250 Millionen Dollar ein.
www.SpiderManHomecoming.de

Foto © Sony Pictures Releasing GmbH

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen