Allgemein Foto: Rosati

18. Juli, 2017

0

Rosati Köln: Fokussierung auf Kernkompetenz

Das Rosati ist eine Erfolgsstory: Die Restaurant-Dependancen in Düsseldorf und Köln gelten als echte Gourmet-Hotspots und locken Gäste mit einer authentischen italienischen Küche auf hohem Niveau. Dabei eröffnete das Restaurant in der Domstadt vor erst neun Monaten seine Pforten. Nun gibt es in Köln allerdings einige Neuerungen. So konzentriert sich Inhaber Santo Sabatino ab sofort ausschließlich auf das Restaurant. Die Piano-Bar mit täglich wechselnder Livemusik erfreute sich zwar bei den Gästen großer Beliebtheit, die Anwohner fühlten sich jedoch durch die kontinuierliche Geräuschkulisse gestört. „Die Verbindung aus täglicher Livemusik mit Außenbereich und den vielen berufstätigen Anwohnern im angesagten Gerling-Viertel war nicht die konfliktfreieste Kombination, so dass wir uns dazu entschlossen haben, uns auf das Restaurant-Konzept zu konzentrieren“, so Santo Sabatino. Es gibt derzeit Gespräche, die frei werdenden Räumlichkeiten für den Handel zu nutzen.
rosati-koeln.de

Foto © Rosati

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen