Movies & TV Foto: RTL II / Magdalena Possert

31. Juli, 2017

0

Mord und Totschlag im TV: RTL II macht wieder Jagd auf Verbrecher

Mit den Fahndungssendungen verhält es sich wie mit den Gründershows: Sie erfreuen sich beim deutschen Publikum großer Beliebtheit. Und weil das so ist, stehen in der RTL II-Sendung „Ungeklärte Fälle – Deine Hilfe zählt“ morgen Abend um 20:15 Uhr wieder ungelöste Kriminalfälle auf dem Programm. Es geht unter anderem um einen jungen Ingenieur, der Opfer einer tödlichen Messerattacke wurde, und den mysteriösen Mord an einer Prostituierten. Die Sendung veranschaulicht das jeweilige Tatgeschehen in nachgestellte Szenen und begleitet die zuständigen Ermittler an die Tatorte. Darüber hinaus präsentiert Moderator Christoph Hoffmann interessante kriminalistische Hintergründe, befragt Experten und ruft die TV-Zuschauer zur Mithilfe auf. Wer Lust auf noch mehr Real-Life-Crime hat, muss nicht lange warten. Bereits nächste Woche Mittwoch zeigt das ZDF eine neue Ausgabe der Mutter aller Fahndungsformate: „Aktenzeichen XY… ungelöst“ mit Rudi Cerne.

Foto © RTL II / Magdalena Possert

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen