Messe & Event Foto: David Baltzer

4. August, 2017

0

„Glut. Siegfried von Arabien“ eröffnet die Nibelungenfestspiele

Im Mittelpunkt der heute in Worms beginnenden Nibelungenfestspiele 2017 steht die Uraufführung von Albert Ostermaiers Agentendrama „Glut. Siegfried von Arabien“. Das Stück verbindet den Nibelungenstoff mit einem fast unbekannten Kapitel deutscher Geschichte aus der Zeit des Ersten Weltkrieges. Unter der Intendanz von UFA-Chef Nico Hofmann spielt auf der Freiluftbühne vor dem Wormser Dom ein prominent besetztes Ensemble, zu dem u.a. David Bennent, Oscar Ortega Sánchez, Mehmet Kurtulus, Alexandra Kamp und die Sopranistin Nadja Michael gehören. Im Rahmenprogramm des Festivals sorgen u.a. Senta Berger mit einer Lesung von Shakespeare-Sonetten oder Katja Weitzenböck mit dem dramatischen Monolog „Die Frau des Michelangelo“ für weitere Highlights. Die Nibelungenfestspiele laufen noch bis einschließlich 20. August.
www.nibelungenfestspiele.de

Foto © David Baltzer

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen