Messe & Event Foto: smalltalk

21. August, 2017

0

The Fringe: Endspurt in Edinburgh

Das größte Kulturfestival der Welt feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag: The Fringe in Edinburgh begeistert derzeit hunderttausende Besucher mit sage und schreibe über 50.000 Aufführungen von mehr als 3.500 verschiedenen Produktionen. Die Bandbreite ist ebenfalls enorm und reicht von Musik, Theater und Tanz bis hin zu Kunst, Comedy, Straßen-Performances u.v.m. Noch bis Ende dieser Woche wird in der schottischen Hauptstadt an allen Ecken und Enden gespielt und gefeiert. Da darf auch William Shakespeare nicht fehlen – selbstverständlich mit „Macbeth“. Auf dem Programm steht außerdem ein eigenes Brexit-Musical, und einen Star aus Deutschland gibt’s auch: Henning Wehn. Henning wer? In Großbritannien ist der Stand-up-Comedian eine echte Größe. Seine Auftritte beginnen mit dem Satz: „Let me introduce myself. My name is Henning, the German Comedy ambassador“ – und schon hat der „Deutsche Comedy-Botschafter“ aus Hagen die Lacher auf seiner Seite. Comedy und Germany – für die Briten ist diese Kombi offenbar immer noch very funny. Wehns Shows in der Queen’s Hall von Edinburgh waren jedenfalls komplett ausverkauft. Aber für Künstler beim Fringe gilt die alte Weisheit: „If I can make it there, I‘ll make it anywhere.“
www.edfringe.com

Foto © smalltalk

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen