Messe & Event Foto: RTL/Willi Weber

12. September, 2017

0

Auf die Zwölf: Deutscher Comedypreis in zwölf Kategorien

Zarte sechs Jahre war er alt, als Renate Berger und Thomas Hermanns 1997 für ihren „Quatsch Comedy Club“ mit dem allerersten Deutschen Comedypreis ausgezeichnet wurden – nun führt Komiker Chris Tall selbst durch die demnächst anstehende 21. Verleihung. Wie RTL heute bekannt gab, werden die Awards für die besten Comedians, Comedy-Shows und -Serien des vergangenen Jahres in zwölf Kategorien vergeben. Wer die Trophäen für den „Erfolgreichsten Live-Act“, die „Beste Schauspielerin“ oder die „Beste Innovation“ mit nach Hause nehmen darf, entscheidet die Jury unter Jurypräsident Johann König. Die Fernsehzuschauer erleben die drei Tage zuvor in den Kölner Brainpool Studios aufgezeichnete Gala schließlich in ganzer Pracht am 27. Oktober um 20:15 Uhr bei RTL.
www.koelncomedy.de

Foto © RTL/Willi Weber

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen