Literatur Foto: smalltalk

14. September, 2017

0

Thomas Middelhoff bei „3nach9“: Erster TV-Auftritt als Freigänger

Die traditionsreiche Talkshow „3nach9“ bleibt weiterhin immer für eine Überraschung gut. In der morgigen Ausgabe ist, wie Radio Bremen heute Morgen bekanntgab, Thomas Middelhoff zu Gast. Der ehemalige Topmanager war 2014 wegen Untreue zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt worden und verbüßt diese mittlerweile im offenen Vollzug. Tagsüber arbeitet er als Freigänger in einer Behindertenwerkstatt in Bielefeld. In der vergangenen Woche erschien sein autobiografisches Buch „A115 – Der Sturz“, in dem er über seine Zeit in der Haft schreibt und mit der deutschen Justiz abrechnet. Im Gespräch mit „Die Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo und „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers berichtet er morgen ab 22:00 Uhr bei „3nach9“ erstmals in einer Talkshow von seinen Erlebnissen. Zu Gast sind außerdem u.a. Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner sowie die Tokio Hotel-Musiker Bill und Tom Kaulitz.
www.radiobremen.de

Foto © smalltalk

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen