Movies & TV Foto © WDR/Thomas Brill

13. Oktober, 2017

1

Sonntagsdienst: Doppelter Einsatz für Marco Schreyl

Marco Schreyl kann man in Köln als Vespa-Fahrer begegnen. Der Moderator von WDR-Sendungen wie „Das Quiz für den Westen“ oder „Wunderschön“ ist ein leidenschaftlicher Anhänger des knatternden Zweiradkults aus bella Italia. Durch den Norden des Lieblingsurlaubslandes der Deutschen kurvte er kürzlich für „Wunderschön“ – vom malerischen Gardasee bis in die traumhaften Cinque Terre. Zu sehen am Sonntag, um 20:15 Uhr im WDR Fernsehen. Dass sich der gebürtige Thüringer auch in seiner nordrhein-westfälischen Wahlheimat wohlfühlt und bestens auskennt, zeigt er am gleichen Abend ab 23:15 Uhr in „Das Quiz für den Westen“. Prominente Gäste sind diesmal die Moderatorenkollegin Sonya Kraus, WDR-Koch Helmut Gote, der Komiker Wigald Boning und Wetterfee Claudia Kleinert.

Foto © WDR/Thomas Brill

Tags: , , , ,



Kommentare zu Sonntagsdienst: Doppelter Einsatz für Marco Schreyl

  1. Vroni G. sagt:

    Und Sonntagmorgen Marco im HR1TALK von 10-12 als Aufzeichnung von der Frankfurter Buchmesse mit Ranga Yogeshwar und parallel dazu auf WDR2 live von 9-14 in der Sonntagsshow.
    Mehr Marco geht kaum
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen