Messe & Event Foto: Eric Bonté

17. Oktober, 2017

0

German MIP Cocktails: Networking mit Meeresblick

Auf der Mipcom in Cannes wird derzeit viel über fiktionale TV-Programme gesprochen. Dass deutsche Beiträge dabei im internationalen Vergleich mächtig aufgeholt haben, liegt an Produktionen wie „You Are Wanted“, „Deutschland 86“ oder der am Freitag gestarteten Serie „Babylon Berlin“. All das war natürlich Thema beim gestrigen Empfang German MIP Cocktails, dem wohl wichtigsten Treffpunkt für deutsche und internationale Produzenten. Bereits zum 14. Mal hatten die Film- und Medienstiftung NRW und das Medienboard Berlin-Brandenburg mit weiteren Partnern ins „C21“ an die Croisette geladen. Filmstiftungs-Geschäftsführerin Petra Müller und Medienboard-Geschäftsführer Helge Jürgens begrüßten über 300 hochrangige Gäste. Dabei wurde einmal mehr klar: Auch im Zeitalter permanenter digitaler Kommunikation geht nichts über persönliche Kontaktpflege – besonders dann, wenn einem nach einem anstrengenden ersten Messetag auch noch köstliche Cocktails und ein traumhafter Blick aufs Meer geboten werden.
www.filmstiftung.de

Foto © Eric Bonté

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen