Presse Foto: Playboy/BurdaNews

19. Oktober, 2017

0

US-„Playboy“ ehrt Hugh Hefner mit Coverstory

Anlässlich des Todes von „Playboy“-Gründer Hugh Hefner veröffentlichte Burda bereits am 7. Oktober eine 250 Seiten starke Sonderausgabe des deutschen „Playboy“. Enthalten sind neben vielen bisher unbekannten Bildern auch Auszüge aus seiner noch nicht erschienenen Autobiografie. Nun ziehen weitere Länder nach. Bevor demnächst ein 100-seitiges Special auf den amerikanischen Markt kommt, ziert Hefner in den USA das Cover des November/Dezember-Hefts. Damit wäre er laut „People“-Magazin der erste Mann, der ohne weibliches Model auf der Titelseite des „Playboy“ zu sehen sein wird. Der nächste deutsche „Playboy“ enthält übrigens erneut ein mehrseitiges Special und erscheint am 9. November.
www.playboy.de

Foto © Playboy/BurdaNews

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen