Messe & Event Foto © Pierre Jarawan

24. Oktober, 2017

0

„Slam 2017“: Hannover startet Dichterschlacht

Poetry Slams, die von der Hip-Hop-Kultur beeinflussten Literaturpräsentationen, sind hierzulande immer angesagter. Die besten „Poeten und Poetinnen“ im deutschsprachigen Raum stellen ab heute im Rahmen der Poetry-Slam-Meisterschaften in Hannover ihr Können unter Beweis. An fünf Tagen werden beim „Slam 2017“ rund 150 Teilnehmer von erwarteten 10.000 Besuchern angefeuert. 25 Veranstaltungen, bei denen die Slammer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg um den Einzug in die Finals am Samstag fighten, stehen dabei auf dem Programm. Zur Einstimmung auf die Wettkämpfe begrüßen die Moderatoren Peter und Klaus Urban bei der heutigen Eröffnungsgala im Theater am Aegi Szenestars wie Vorjahressieger Philipp Scharrenberg, Sebastian 23, Kirsten Fuchs, Tilman Birr und das Team LSD. Wer kein Ticket für die nahezu restlos ausverkauften Events mehr bekommen hat, kann immerhin die Entscheidungen im Team- und im Einzel-Wettbewerb im Video-Livestream auf NDR.de verfolgen.

Foto © Pierre Jarawan

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen