Movies & TV Foto: rbb/Thomas Ernst

16. November, 2017

0

Aktueller und mittendrin: Das neue „ARD-Mittagsmagazin“

Auf einer Pressekonferenz im Zollernhof in Berlin stellte die ARD heute Vormittag ihr neues „Mittagsmagazin“ vor. Mit dem Moderatorenduo Jessy Wellmer und Sascha Hingst zieht das Format, das wochentäglich durchschnittlich rund 3,5 Millionen Zuschauer und mehr als 20 Prozent Marktanteil erreicht, demnächst von München in die Bundeshauptstadt. Ab 2018 arbeitet das gesamte Team zudem unter der Federführung des RBB. Neben kulturellen Highlights, Sportevents oder wissenschaftlichen Entwicklungen steht dann vor allem das Neueste aus Politik, Wirtschaft und Sozialem im Fokus. Die Sendung sei dann mittendrin und noch aktueller als zuvor, sagt Jessy Wellmer. „Studiogäste werden die bundespolitischen Themen des Tages schon mittags live erläutern und mit uns diskutieren.“ Das neue „ARD-Mittagsmagazin“ startet am 2. Januar um 13:00 Uhr.
www.daserste.de

Foto © rbb/Thomas Ernst

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen