Movies & TV Foto: M. Schreyl

15. Dezember, 2017

0

Im Westen viel Schönes: Singen und Wandern mit Marco Schreyl

Pünktlich zur Weihnachtszeit strahlt das WDR Fernsehen heute Abend um 20:15 Uhr das große Finale von „Der beste Chor im Westen“ live aus. Zwar werden die Auftritte der fünf Finalisten von den Juroren Giovanni Zarrella, Cascada-Sängerin Natalie Horler, Texas Lightning-Frontfrau und Vocal-Coach Jane Comerford sowie Rolf Schmitz-Malburg vom WDR-Rundfunkchor bewertet, die Entscheidung über den Gewinner fällen jedoch allein die Zuschauer. Durch den Wettbewerb führen Marco Schreyl und Co-Moderatorin Marwa Eldessouky. „Singen und Weihnachten gehören zusammen wie Geschenke und Weihnachtsbaum“, so Schreyl, der einst selbst im Schulchor sang, gegenüber smalltalk. „Wir bringen ganz NRW mit fünf tollen Chören in weihnachtliche Stimmung. Am Ende bekommt einer das Schleifchen drum – und wird der beste Chor im Westen.“ Seinen nächsten Einsatz im wilden Westen der Republik hat Marco Schreyl bereits am Sonntagabend. In der ebenfalls im WDR Fernsehen ausgestrahlten Sendung „Lust auf Wandern“ entdeckt er ab 20:15 Uhr gemeinsam mit den Kabarettisten Torsten Sträter und Lisa Feller Ruhrgebiet und Münsterland.

Foto © M. Schreyl

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich