Presse Foto: Johanna Zacherl

11. Januar, 2018

0

Schön an der Wand: Barbara Schöneberger präsentiert Tapeten

Wem die große weite Welt da draußen zu sehr auf die Nerven geht, der setzt trendsicher auf „Cocooning“, also das, was Trendforscher als gepflegte Häuslichkeit des 21. Jahrhunderts ausgemacht haben. Dabei kleiden designbewusste Teilzeiteskapisten ihre Kokons mittlerweile gerne mit hochwertigen Tapeten aus. Auch Moderatorin Barbara Schöneberger steht auf schöne Wände. Auf der Frankfurter Heimtextil, der größten internationalen Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, stellte sie mit dem traditionsreichen Hersteller Tapetenfabrik Gebrüder Rasch die erste eigene Tapetenkollektion ihres Frauenmagazins „BARBARA“ vor. „Ich mache jetzt Tapeten, Kissen und Stoffe“, so Schöneberger. „Endlich! Wie lange musste ich darauf warten.“ Dario Rasch, Co-Geschäftsführer von Rasch, betonte gegenüber smalltalk: „Ich habe es noch nie erlebt, dass sich jemand so konkret in die Kollektionserstellung eingebracht hat und dazu sind es sogar extrem gute Ideen gewesen.“ Zu kaufen gibt’s die Kollektion ab nächsten Montag, u.a. in den Hammer-Fachmärkten. Einen ersten Eindruck der „BARBARA Home Collection“ gibt’s hier.

Foto © Johanna Zacherl

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich