Digital Foto: Gronkh YouTube-Kanal

15. Januar, 2018

0

Let’s Plays weiter auf dem Vormarsch

Let’s Plays auf Plattformen wie Twitch oder Youtube nehmen längst einen festen Platz im Potpourri der Video-Unterhaltungsformate ein. Wie der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) heute bekannt gab, stieg 2017 die Beliebtheit des kommentierten Videospielens im Vergleich zum Vorjahr sogar um sieben Prozent. Laut einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens YouGov im Auftrag des BIU haben 16 Millionen Deutsche schon mal Videos und Livestreams von teils prominenten Gamern wie Gronkh, LeFloid, Paluten oder Rewinside angeschaut. Jeder fünfte Spieler, das sind über 8,5 Millionen Bundesbürger, kann sich sogar vorstellen, in Zukunft selbst einmal entsprechende Videos zu produzieren. „Let’s Plays haben sich innerhalb weniger Jahre für Millionen Deutsche zu einem eigenständigen interaktiven Medienformat entwickelt“, sagt BIU-Geschäftsführer Felix Falk.

Foto © Gronkh YouTube-Kanal

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich