Messe & Event Foto: Fragrance Foundation Deutschland/Thomas Rafalzyk

19. Januar, 2018

0

Duftstars 2018: Die Nominierten stehen fest

Am 25. April verleiht die Fragrance Foundation Deutschland zum 26. Mal den Deutschen Parfumpreis Duftstars. Heute wurden die Nominierten bekanntgegeben. Aus rund 100 Einreichungen haben sich Düfte mit prominenten Namen durchgesetzt, darunter „Moonlight“ von Ariana Grande oder „Fleur de Pêcher“ der Marke Karl Lagerfeld. Hinzu kommen klassische Kreationen von Cartier, Chanel, Hermès oder Dior. Apropos Klassiker, ebenfalls nominiert ist 4711 Echt Kölnisch Wasser. Insgesamt gehen 40 Parfums ins Rennen. Die Jury aus Vertretern von Riech- und Duftstoffherstellern, Handel und Medien tagte im BMW-Haus am Berliner Kurfürstendamm. Als Gastjurorin war Schauspielerin und Moderatorin Stephanie Stumph dabei. „Ich freue mich schon jetzt auf eine großartige Verleihung“, so Martin Ruppmann, Geschäftsführer der Fragrance Foundation Deutschland und des VKE Kosmetikverbandes, „mit tollen Gästen, hochkarätigen Showacts und natürlich Preisträgern, die sich um das Thema Duft in besonderer Weise verdient gemacht haben.“
www.fragrancefoundation.de

Foto © Fragrance Foundation Deutschland/Thomas Rafalzyk

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich