Movies & TV Foto: MG RTL D/Dagmar Stoeckle/Süddeutsche TV

25. Januar, 2018

0

Vox startet Doku-Offensive

Während derzeit in Städten wie Köln, Düsseldorf, Dortmund und Münster die 20. Ausgabe des Dokumentarfilmfestivals „Stranger Than Fiction“ stattfindet, gibt Vox seine Doku-Offensive bekannt. Ab dem 17. Februar zeigt der Fernsehsender an vier Samstagen in Folge, jeweils um 20:15 Uhr, Filme, die unterschiedliche, zum Teil tabuisierte Themen beleuchten sollen. Den Anfang macht „Mann oder Frau? – Leben im falschen Körper“, eine Doku, die sich dem Thema Transsexualität widmet. Am Samstag darauf folgt die Doku „Ich will raus hier! – Die Kinder vom Kosmos-Viertel“ über Kinderarmut in Deutschland. Darin berichten u.a. Prominente wie Sternekoch Tim Raue, Fitnessguru und Moderator Detlef Soost und Fußballstar Kevin-Prince Boateng, wie sie sich nach oben gekämpft haben. Und sie beziehen Stellung. „Wenn ich jetzt sehe, wie viele Kinder in unserem reichen Land in Armut leben, macht mich das sauer“, so Tim Raue.
www.vox.de

Foto © MG RTL D/Dagmar Stoeckle/Süddeutsche TV

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich