Musical & Theater Foto: Düsseldorfer Schauspielhaus/Lucie Jansch

5. Februar, 2018

0

„Lazarus“: David Bowies Musical feiert Deutschland-Premiere

Dass das Rheinland in diesen Tagen nicht nur mit dem Karneval für Schlagzeilen sorgt, stellt u.a. das Düsseldorfer Schauspielhaus sicher. Am Wochenende feierte dort David Bowies Musical „Lazarus“ seine deutschsprachige Erstaufführung. Regisseur Matthias Hartmann inszenierte das Stück als große Show, die das Premierenpublikum in der NRW-Landeshauptstadt begeisterte – auch wenn sich viele Besucher angesichts der zum Teil wirr wirkenden Story von Bowie und dem irischen Autor Enda Walsh ein wenig ratlos zeigten. Der Glamour-Faktor mit dem norwegischen Performance-Künstler Hans Petter Melø Dahl in der Titelrolle stimmte jedenfalls. Und die Musik sowieso. Zu hören gab es Hits wie „Heroes“, „This is not America“ oder „Absolute Beginners“. Überschattet wurde das Ganze von Vorwürfen gegen den Regisseur. Diesmal ging’s zwar nicht um sexuelle Belästigung oder Ähnliches, doch offenbar haben es die Alphatiere in Kultur und Unterhaltung zunehmend schwer. Der Begeisterung für „Lazarus“ tat und tut die Kontroverse allerdings keinen Abbruch. Hier geht‘s zu den nächsten (größtenteils ausverkauften) Terminen.

Foto © Düsseldorfer Schauspielhaus/Lucie Jansch

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich