Messe & Event Foto: Diageo

7. Februar, 2018

0

International Scotch Day: Es geht auch ohne Gin

Wenn ab morgen in Städten wie Köln, Venedig oder Rio der Karneval in seine heiße Phase geht, soll auch in anderen Weltgegenden ein Gläschen getrunken werden. So zumindest legt es der zum zweiten Mal ausgerufene „International Scotch Day“ nahe. Um dem Gin-Hype eine Alternative entgegenzusetzen, werden Menschen rund um den Globus dazu eingeladen, sich gepflegt ein Schlückchen des schottischen Destillats zu gönnen. Gefeiert wird des Scotch-Tag mit PR-Aktionen, Social-Media-Posts, Rundfunksendungen und verschiedene Aktivitäten in Bars. Prominente Botschafter wie die Schauspieler James Marsden und Suki Waterhouse sowie Supermodel Shanina Shaik erheben die Gläser bei offiziellen Events in Johannesburg, Delhi bzw. Mexico City. Hinter der Kampagne steckt der Spirituosenkonzern Diageo, der mit Whisky-Marken wie Johnnie Walker, J&B und Crown Royal globaler Marktführer ist. Das sollte trotzdem auch Single Malt-Freunde nicht davon abhalten, ein Glas ihres Lieblingsgetränks zu erheben. Slàinte!

Foto © Diageo

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich