Movies & TV Foto MG RTL D/Morris Mac Matzen

21. Februar, 2018

0

„Knife Fight Club“: Diese Kochshow hat es in sich

Mehrmals schon standen sich Tim Mälzer und Sternekoch Tim Raue in „Kitchen Impossible“ als Kontrahenten gegenüber. In der Endemol-Shine-Produktion „Knife Fight Club“ verbünden sich die beiden jetzt – und beurteilen als Juroren die Arbeit von Kollegen. Die Vorgabe: Pro Sendung müssen innerhalb von 60 Minuten je zwei Spitzenköche aus drei vorgegebenen Zutaten ein köstliches Gericht zaubern. Klingt zunächst einfach, doch die Ingredienzen haben es in sich. So müssen Anthony Sarpong und Richard Rauch gleich in der ersten Sendung Truthahn mit Kaffee und Elefantenrüsselmuschel kombinieren. Und nachdem Maria Groß und Max Stiegl in ihrer Ausgabe ein Menü aus Oktopus, Äpfeln und Hühnerhaut zubereitet haben, wagen sich The Duc Ngo und Nenad Mlinarevic an ein Terzett aus Schweinekopf, Aubergine und Eierlikör. Moderiert wird das Ganze von Annie Hoffmann. Sechs Folgen sind zunächst geplant. Los geht’s am 22. März ab 22:15 Uhr auf Vox.
www.vox.de

Foto © MG RTL D/Morris Mac Matzen

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich