Messe & Event Foto: smalltalk/Dana Gormanns

28. Februar, 2018

0

„Nickelodeon Kids‘ Choice Awards“ im Europa-Park in Rust

In knapp einem Monat verleiht der US-Sender Nickelodeon in Los Angeles die internationalen Kids‘ Choice Awards. Doch auch in diesem Jahr gibt’s wieder eine eigene Preisverleihung für den deutschsprachigen Raum. Wie die Sendergruppe Viacom heute Vormittag bekanntgab, werden am 6. April im Europa-Park in Rust die „Nickelodeon Kids‘ Choice Awards 2018: Deutschland, Österreich, Schweiz“ vergeben. Die TV-Ausstrahlung erfolgt am 8. April bei Nick. Wer in der Show auftreten wird, bleibt bis dato ein Geheimnis. Allerdings verspricht Steffen Kottkamp, Brand Director Kids & Family, Viacom International Media Networks: „Dieses Jahr werden wir das Staraufgebot noch einmal toppen, so viel sei schon einmal verraten.“ 2017 waren u.a. DieLochis und Lukas Rieger mit von der Partie. Nominiert sind in diesem Jahr u.a. die „Hanni & Nanni“-Zwillinge Rosa und Laila Meinecke, National-Kicker Jérôme Boateng und Comedian Luke Mockridge.
kca.nick.de

Foto © smalltalk/Dana Gormanns

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich