Movies & TV "Das ist die Chance ihres Lebens!": Carsten Maschmeyer sucht ab Mittwoch, 21. März 2018, um 20:15 Uhr in SAT.1 Deutschlands besten Gründer
 
Aus ganz Deutschland sind sie nach Berlin, Hotspot der deutschen Start-up-Szene, gereist: 35 Gründer-Talente wollen beim großen Hörsaal-Pitch in der ersten Folge von "Start Up!" (Mittwoch, 21. März 2018, 20:15 Uhr) Carsten Maschmeyer und seine Jury bestehend aus Lea Lange und Dr. Klaus Schieble von sich und ihrer Idee überzeugen. Gelingt diese Aufgabe, sind sie ihrem Traum vom eigenen Unternehmen schon einen Schritt näher. Wer schafft es unter die Top 14? Wer gründet am Ende zusammen mit Carsten Maschmeyer ein eigenes Unternehmen und erhält eine Million Euro Cash-Investment?

"Start Up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?" - acht Folgen ab 21. März 2018, immer mittwochs um 20:15 Uhr in SAT.1.

Titel: Start Up!; Wer wird Deutschland bester Gründer?
Staffel: 1; 
Person: Dr. Klaus Schieble; Lea Lange;Carsten Maschmeyer;Matthew Mockridge; 
Copyright: SAT.1/Claudius Pflug; 
Rechtehinweis: 
Dieses Bild darf 31. Maerz 2018 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Bei Fragen: foto@prosiebensat1.com Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE.; Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6708 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SAT.1"

20. März, 2018

0

Carsten Maschmeyer startet mit „Start up!“

Carsten Maschmeyer (3.v.l.) sucht ab morgen in Sat.1 Deutschlands besten Gründer. Zur Jury gehören außerdem der Jurist Dr. Klaus Schieble sowie die Unternehmer Lea Lange und Matthew Mockridge. (Foto: Sat.1/Claudius Pflug)

 

Es gibt Leute, die gründen einen Verein. Andere gründen eine Band, wieder andere eine Firma. Und seitdem das Thema Musik diesbezüglich im deutschen Unterhaltungsfernsehen schon vielfach abgehandelt wurde und wird, geht’s jetzt verstärkt um Unternehmensgründungen. Nach dem erfolgreichen Vox-Format „Die Höhle der Löwen“ startet „Löwe“ und Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer morgen in Sat.1. mit einer achtteiligen Castingshow für Gründer durch. Der Titel „Start up! Wer wird Deutschlands bester Gründer?“ bringt das Thema schnörkellos auf den Punkt. Dem Gewinner winkt eine Million Euro Startkapital. „Gute Gründer machen gute Produkte noch besser und deshalb ist der Start-up-Erfolg vor allem von den persönlichen Fähigkeiten abhängig, von der individuellen mentalen Stärke“, so Maschmeyer gegenüber smalltalk. Deswegen setze er auf die Person. Los geht’s morgen Abend um 20:15 Uhr. Fernsehen ist im Hause Maschmeyer aber auch am heutigen Abend angesagt: Um 20:15 läuft ebenfalls in Sat.1 „Liebe auf den ersten Trick“ mit Ehefrau Veronica Ferres in der Hauptrolle.
www.sat1.de

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich