Movies & TV Lass dich überwachen! Die PRISM IS A DANCER Show mit Jan Böhmermann Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105412 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDFneo/Joseph Strauch"

3. April, 2018

0

Keine Geheimnisse! „Die Prism is a Dancer Show”

In der „Die Prism is a Dancer Show“ spürt Jan Böhmermann Facebook-Posts, Instagram-Bilder und Internet-Jugendsünden auf. Für besonders mitteilungsfreudige Gäste gibt’s spezielle Überraschungen. (Foto: ZDFneo/Joseph Strauch)

 

Facebook kostet nichts. Jedenfalls kein Geld. Abrechnet wird bekanntlich in einer anderen Währung: persönliche und persönlichste Daten (die die Nutzer freiwillig hergeben). Das ist natürlich nicht neu und die Aufregung über den Facebook-Skandal deswegen ein bisschen überraschend. Was der leichtfertige Umgang mit der sogenannten informationellen Selbstbestimmung bedeutet, zeigt Jan Böhmermann in „Prism is a Dancer“, einer Rubrik seiner Show „Neo Magazin Royale“. Dort macht der TV-Satiriker in regelmäßigen Abständen ziemlich genüsslich klar, was man alles so in sozialen Netzwerken über sich preisgibt. Am Donnerstag weiten Böhmermann und Co. die Rubrik nun zu einer 90-minütigen Sendung aus: „Lass dich überwachen! Die Prism is a Dancer Show“. Klar, dass da keine noch so heimliche Peinlichkeit verborgen bleibt. Zu Gast sind u.a. Verona Pooth, die Musiker Cro und Bosse sowie der Comedian Martin Klempnow alias Dennis aus Hürth. Los geht’s um 21:45 Uhr in ZDFneo. In der ZDFmediathek ist am Donnerstag ab 20:15 Uhr Showtime, das ZDF übernimmt am Freitag um 0:25 Uhr.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich