Messe & Event Foto: Bavaria Fiction/Nik Konietzny

9. April, 2018

0

MIPTV startet mit deutschen Top-Serien

Die Bavaria-Eventserie „Das Boot” u.a. mit August Wittgenstein, Rick Okon und Franz Dinda ist abgedreht und wird auf der MIPTV in Cannes dem Fachpublikum gezeigt. (Foto: Bavaria Fiction/Nik Konietzny)

Heute startet in Cannes mit der MIPTV die weltweit größte Fernsehmesse. An die 1.500 Aussteller aus 100 Ländern präsentieren den über 10.000 Teilnehmern ihre televisionären Neuheiten. Einen besonderen Scherpunkt bildet auch in diesem Jahr das Thema Serie. Nicht zuletzt exklusive Screenings mit Angeboten aus deutscher Produktion werden von den internationalen Programmeinkäufern mit Spannung erwartet. Besonders hohe Wellen schlägt beispielsweise die achtteilige Bavaria-Produktion „Das Boot“ mit Hauptdarsteller Tom Wlaschiha („Game of Thrones“). Parallel zur MIPTV findet zudem erstmals das bereits am Mittwoch gestartete Festival Cannes Series statt. Während die MIPTV Fachbesuchern vorbehalten bleibt, gibt’s hier auch für das ganz normale Publikum exklusive Einblicke, zum Beispiel in die für den Wettbewerb nominierte ZDF-Serie „Die Protokollantin“. Ob sich die beiden Hauptdarsteller Iris Berben und Moritz Bleibtreu über einen Award freuen dürfen, wird sich übermorgen zeigen. Dann nämlich findet die feierliche Preisverleihung statt, bei der eine von zehn Serien als die beste des Jahres geehrt wird.

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich