Messe & Event Foto: smalltalk

10. April, 2018

0

German MIP Cocktail: Deutsche TV-Branche selbstbewusst in Cannes

Kurze Absprache und los geht’s: Helge Jürgens vom Medienboard Berlin-Brandenburg und Petra Müller von der Film- und Medienstiftung NRW beim gestrigen German MIP Cocktail in Cannes. (Foto: smalltalk)

Serien, wir wollen Serien! Die TV-Branche und das Publikum lechzen geradezu nach fiktionalen Geschichten. Dementsprechend steht das Trendthema Serie auch bei der derzeit in Cannes stattfindenden weltgrößten Fernsehmesse MIPTV im Mittelpunkt. Die deutschen Gäste brachten zum Start nicht nur ein wenig Sonnenschein an die in diesen Tagen eher verregnete Côte d’Azur, sondern hatten auch höchst spannende Produktionen im Gepäck. Helge Jürgens, Geschäftsführer des Medienboards Berlin-Brandenburg, Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW, sowie DWDL-Chef Thomas Lückerath baten zum traditionellen German MIP Cocktail. Bei der 15. Ausgabe des Treffs stellte Constantin-Vorstand Oliver Berben die Serienversion von Patrick Süßkinds bereits fürs Kino verfilmtem Erfolgsroman „Das Parfum“ vor. Die anwesenden Kollegen und Fernsehmacher zeigten sich von dem gezeigten Material höchst angetan. Der Markt ist augenscheinlich äußerst offen für Qualität – das gilt allerdings nicht nur für Serien, sondern auch für den Show-Bereich.
http://www.miptv.com/

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich