Movies & TV Tatort_Familien_1_kl

27. April, 2018

0

„Tatort“: Rekord-Wiederholungen am 1. Mai

Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt (v.l.) im neuen „Tatort“, der am 6. Mai unter dem Titel „Familien“ zu sehen sein wird. Vorher steht in den Dritten am 1. Mai ein Wiederholungsrekord an. (Foto: WDR/Thomas Kost)

Den nächsten neuen „Tatort“ gibt’s am Sonntag, den 6. Mai im Ersten. Doch bereits den 1. Mai dürfen sich Fans der Krimireihe schon mal vormerken: Am Abend des Tages der Arbeit stehen insgesamt acht „Tatort“-Wiederholungen auf dem Programm. So viele wie noch nie. Dieser Rekord ist vor allem dem Bayerischen Fernsehen zu verdanken, da dieser Sender schon allein drei Folgen mit dem Münchener Oberinspektor Veigl zeigt. Anlass ist der 25. Todestag von Veigl-Darsteller Gustl Bayrhammer am 24. April. Zum „Tatort“-Marathon kommen zwei weitere Folgen im WDR Fernsehen sowie je eine Wiederholung in den TV-Programmen von NDR, RBB und Hessischem Rundfunk. Die genauen Sendetermine gibt’s auf der Fanseite tatort-fundus.de.

Tags:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich