Movies & TV Wird Arnold Schwarzenegger Teil von "jerks."? Promis feiern ProSieben-Comedy-Serie auf Social Media

Jimi Blue Ochsenknecht, Karoline Herfurth und Paul Ripke - Stars bewerben sich über Social Media für "jerks." (immer dienstags, um 22:15 Uhr auf ProSieben). Die Schauspielerinnen Julia Hartmann, Felicitas Woll oder Entertainer Elton wollen am chaotischen Leben von Christian Ulmen und Fahri Yardim in der Comedy-Serie teilhaben. Oder spielen bald Arnold Schwarzenegger, Lukas Podolski, Helene Fischer oder Lothar Matthäus mit? Bereits über 600 Vorschläge für Cameo-Auftritte posten "jerks."-Fans auf Instagram. 

Foto: © ProSieben/André Kowalski

Dieses Bild darf bis Ende Mai 2018 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der ProSiebenSat1 TV Deutschland GmbH moeglich. Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Nicht für EPG! Bei Fragen: 089/9507-1167.
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der ProSiebenSat.1 Media SE. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ProSieben"

14. Mai, 2018

0

Kultserie „jerks.“ lockt erneut mit Promi-Gästen

Ex-Fußballer Arne Friedrich (r.), Christian Ulmen (l.) und Fahri Yardim haben Spaß bei den Dreharbeiten zur Kultserie „jerks.“.

Mit der schrägen Comedy-Serie „jerks.“ begeistern Christian Ulmen und Fahri Yardim bei ProSieben bzw. maxdome auch prominente Zuschauer. Bereits in der ersten Staffel wirkten u.a. Schauspielerin Nora Tschirner, Musiker Sido und der Journalist Claus Strunz mit. In Folge 1 der zweiten Staffel war nun Sänger Andreas Bourani sehen. Morgen ab 22:15 Uhr hat nun Ex-Fußballnationalspieler Arne Friedrich sein Cameo. Für eine mögliche dritte Staffel stehen inzwischen weitere Promis in den Startlöchern. Dazu zählen u.a. Karoline Herfurth, Felicitas Woll, Jimi Blue Ochsenknecht und Elton. Auch „jerks.“-Fans wünschen sich Gastauftritte, wie sie auf Instagram fleißig kundtun. Ginge es nach ihnen, würden bald neben Lukas Podolski oder Lothar Matthäus auch Helene Fischer oder Arnold Schwarzenegger dabei sein.
www.prosieben.de

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich