Sport Deutsches-Fussballmuseum-bei-Nacht_web

14. Mai, 2018

0

WM 2018: Jogi nominiert seine Jungs

Welche Spieler nimmt Joachim Löw mit zur WM? Im Dortmunder Fußballmuseum verkündet der Bundestrainer morgen Mittag seinen vorläufigen Mannschaftskader.

Die WM in Russland naht mit großen Schritten – am 14. Juni geht’s los. Mit der Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders beginnt für Bundestrainer Joachim Löw morgen die heiße Phase der Vorbereitung. Da der endgültige Kader erst am 4. Juni beim Weltverband FIFA angeben werden muss, dürften noch verletzte Spieler wie Stammtorhüter Manuel Neuer oder Innenverteidiger Jérôme Boateng somit erst mal sicher nominiert werden. Spannend wird‘s morgen trotzdem. Fußballfans haben die Möglichkeit, die Bekanntgabe live zu verfolgen. Die DFB-Pressekonferenz im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund überträgt das ZDF ab 12:30 Uhr auf seiner WM-Seite im Stream. Auch Portale wie Kicker.de werden live berichten. Der DFB selbst bietet auch einen WhatsApp-Service inklusive Kadergrafik, die morgen zeitnah aufs Smartphone geschickt wird. Das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft gibt‘s übrigens ebenfalls im ZDF zu sehen: Am 17. Juni treten Jogis Jungs ab 17:00 Uhr gegen Mexiko an.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich