Internet BONGO_BOULEVARD_Mai2018_clean_kl_web

30. Mai, 2018

0

funk-Musikformat „Bongo Boulevard“ kehrt zurück

Auf ihren Youtube-Kanälen beschäftigen sich Marie Meimberg und Marti Fischer seit jeher mit Musik. Bei „Bongo Boulevard“ für das Content-Netzwerk funk nehmen sie Vertreter unterschiedlichster Genres auf überraschende Art und Weise unter die Lupe.

Im vergangenen Jahr ging funk, das Content-Netzwerk von ARD und ZDF, mit einem erfrischenden Format an den Start, das gleich für einen Grimme-Preis nominiert wurde: In „Bongo Boulevard“ laden die beiden Youtuber Marie Meimberg und Marti Fischer Musiker in ihr Studio, um auf unkonventionelle Art die magischen Momente und Motivationen beim Musikmachen zu ergründen. Nun kehren sie mit neuen Folgen zurück. Im Mittelpunkt der ersten Shows steht die Berliner Rockband Milliarden. Marti analysiert zunächst deren Musik und versucht ein sogenanntes „Soundalike“ zu erstellen. Unterdessen baut Marie eine Bühne, auf der die Künstler schließlich auftreten werden. Als Überraschung wird der Band noch Martis rekonstruiertes Stück vorgestellt. Die erste Folge von „Bongo Boulevard 2.0“ gibt’s heute ab 17:00 Uhr auf der funk-Website oder dem entsprechenden Youtube-Kanal.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich