Movies & TV Reporter Harry Hirsch (Otto Waalkes) Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Tom Hafner"

11. Juni, 2018

0

Otto Waalkes feiert sich zum 70. selbst

Mockumentary über Otto Waalkes: Im Stil einer vermeintlich ernstgemeinten Dokumentation begibt sich der rasende Reporter Harry Hirsch im ZDF auf Spurensuche. Wird er das Erfolgsgeheimnis des „Blödelbarden“ lüften?

Am vergangenen Samstag hat Otto Waalkes noch seinem Kollegen Jürgen von der Lippe zum 70. gratuliert. Demnächst ist er selbst an der Reihe: Am 22. Juli feiert Otto seinen 70. Geburtstag. Von einer Samstagabendshow bleibt der „Außerfriesische“ jedoch verschont. Stattdessen widmet das ZDF ihm die Spaß-Dokumentation „Geheimakte Otto Waalkes – Harry Hirsch auf Spurensuche“. Wie der Titel schon sagt, schlüpft Deutschlands bekanntester Ostfriese dazu in eine seiner Paraderollen: Als rasender Reporter Harry Hirsch versucht er dem Phänomen Otto auf den Grund zu gehen. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Kultfiguren wie dem kurzsichtigen ostfriesischen Pfarrer, Zwerg Bubi und Frau Suhrbier. Gastauftritte haben zudem u.a. Guido Knopp, Berti Vogts, Detlev Buck und Hans Werner Olm. Ausgestrahlt wird das Ganze an Ottos Geburtstag um 22:00 Uhr.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich