Internet Instagram_Nationalspieler_kl_web

28. Juni, 2018

0

Mesut Özil führt DFB-Kicker auf Instagram an

Im wirklichen Leben am Boden, im Internet weiterhin oben auf: In der Welt der Fotoplattform Instagram sind die DFB-Kicker Siegertypen mit Millionen von Abonnenten. Dabei erweist sich Mesut Özil als virtueller Spielführer.

Nach Deutschlands WM-Debakel gehen die 23 Nationalspieler auch finanziell leer aus. Eine Prämie hatte der DFB ihnen erst ab dem Erreichen des Viertelfinales versprochen. Zumindest bei Instagram gibt‘s unter Jogis Jungs trotzdem reichlich Sieger, wie die dpa-Tochter news aktuell und die Agentur Faktenkontor ermittelt haben. Nach einer Auswertung von Abonnentenzahl, Beiträgen und Interaktionen wie Likes oder Kommentaren besitzt Mesut Özils Account mit seinen 16,9 Millionen Abonnenten die höchste Relevanz. Danach folgt der Auftritt von Toni Kroos, der allerdings mit 18,4 Millionen auf eine höhere Zahl von Abonnenten kommt. Manuel Neuer schafft es auf Rang 3, Marco Reus auf Position 4 und Jérôme Boateng auf den fünften Platz. Nach der gestrigen Abschiedsvorstellung haben nicht alle Spieler ihren Account auf stumm geschaltet. Stand heute 12:45 Uhr: Torwart Neuer und Verteidiger Boateng richten sich in beinahe rührenden Posts an ihre Fans. Übrigens, an Portugals Superstar Cristiano Ronaldo kommt auch auf Instragram keiner der deutschen Kicker ran: CR7 ist allein aufgrund seiner 131 Millionen Abonnenten nicht nur auf Portugiesisch die unumstrittene Número um.

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich