Radio Radio_Kick-Media_kl_web

5. Juli, 2018

0

Media-Analyse: Alle hören Radio

Bevor nächste Woche die „ma 2018 Audio II“ erscheint, teilte die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) schon mal mit: Fast jeder in Deutschland hört Radio oder nutzt entsprechende Online-Angebote.

Der kommende Mittwoch wird in der deutschen Radiolandschaft wieder zum Tag der Abrechnung: Wer hat wann wie viel Radio gehört oder vergleichbare Online-Audio-Inhalte genutzt? Die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) kennt die entsprechenden Antworten und veröffentlicht sie in der Studie „ma 2018 Audio II“. Fest steht bereits jetzt: 78 Prozent der Deutschen schalten wochentäglich Hörfunk ein. Und wenn die Kiste läuft, dann durchschnittlich mehr als vier Stunden (247 Minuten) am Tag. Die Nutzung bleibt also im Vergleich zur letzten Erhebung im Frühjahr stabil. Insgesamt ist laut der Studie davon auszugehen, dass 98,9 Prozent der Bevölkerung schon einmal ein klassisches Radio- und/oder ein entsprechendes Online-Angebot gehört haben. „Diese stabil hohe und auf den unterschiedlichsten Übertragungswegen stattfindende Nutzung zeichnet die Gattung Radio/Audio als modernes Massenmedium aus“, so Jan Isenbart, Radio/Audio-Vorstand der agma.
www.agma-mmc.de

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich