Messe & Event Mareike Spaleck_FitTechSummit_2018_kl_web

10. Juli, 2018

0

„FitTechSummit“: Analog fit durch Digitalisierung

Beim Fitness-Gipfel „FitTechSummit“ in München lässt sich heute u.a. „The Biggest Loser“-Coach Mareike Spaleck inspirieren. Das Branchentreffen macht deutlich: Digitalisierung ist auch bei Sport, Fitness und Gesundheit ein echtes Gegenwarts- und Zukunftsthema.

Wer glaubt, dass körperliche Ertüchtigung eine rein analoge Angelegenheit sei, irrt sich gewaltig. Auch bei Sport und Fitness lautet die Devise: Die Zukunft ist digital. Was das konkret bedeutet, erfahren die Besucher des heute in München stattfindenden „FitTechSummit“. Dort geht’s nicht nur um Sit-ups, sondern auch um Startups. 30 junge und sportliche Unternehmen sowie 40 Speaker zeigen in der Event-Location „beach38“ am Ostbahnhof, was die Digitalisierung für ihre Branche bedeutet. So geht es u.a. um Virtual Reality, digitale Coaches und Funktionskleidung, die möglicherweise menschliche Muskeln ersetzen könnte. Auch prominente Vertreter der Branche setzen sich damit auseinander. Vor Ort sind beispielsweise Yoga- und Pilates-Expertin Barbara Becker, Model und Ernährungsberaterin Monica Ivancan sowie Fitness-Coach Mareike Spaleck, u.a. bekannt aus der Sat.1-Show „The Biggest Loser“.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich