Messe & Event Foto: Lambertz

18. Juli, 2018

0

CHIO-Eröffnung: „Lambertz Media Night“ lockt hochkarätige Stars nach Aachen

Sommer, Sonne und jede Menge Stars: Auf persönliche Einladung von Dr. Hermann Bühlbecker, Alleininhaber der Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH, kam gestern u.a. Schauspielerin, Model und George-Clooney-Ex-Freundin Elisabetta Canalis zur „Lambertz Media Night“ im Rahmen des Aachener CHIO und brachte italienisches Flair auf den roten Teppich.

In Aachen ist CHIO – bedeutet: Hier findet aktuell die größte Reitsportveranstaltung der Welt statt. Über 350.000 Besucher strömen jedes Jahr in die Soers, um zehn Tage lang Spitzensport in fünf Disziplinen live zu erleben. Und auch die Prominenz lässt sich gerne blicken, vor allem dann, wenn mit der „Lambertz Media Night“ die glamouröse Eröffnungsfeier des CHIO ansteht. Gestern Abend war es wieder soweit. Größen aus Politik, Wirtschaft und Showbusiness gaben sich bei dem von Lambertz-Chef Dr. Hermann Bühlbecker mitausgerichteten Event die Ehre. WDR-Intendant Tom Buhrow war ebenso vor Ort wie Gesundheitsminister Jens Spahn, NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, die Schauspieler Uschi Glas, Nastassja Kinski und Heino Ferch sowie Starkoch Nelson Müller. Über den roten Teppich lief übrigens auch Lilly Becker. Es war ihr erster größerer Auftritt in der Öffentlichkeit seit der Trennung von Tennis-Legende Boris Becker.
www.lambertz.de

Tags: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich