Musik Foto: Sony Music

19. Juli, 2018

0

Max Mutzke kehrt mit „Colors“ zurück zum Soul

Er bringt die Farben des Soul zurück in eine manchmal ganz schön graue Welt: Am 28. September erscheint „Colors“, das neue Album von Max Mutzke. Zur Einstimmung gibt es bereits morgen den Track „Augenbling“ zu hören.

„Back to Soul“, dieses Motto zieht sich wie ein roter Faden durch das neue Album von Max Mutzke, das Sony Music am 28. September veröffentlicht. Der Ausnahmesänger aus dem Schwarzwald und seine Mitmusiker haben mit analogen Instrumenten und in wochenlanger Detailarbeit legendäre Hip-Hop-Nummern von Superstars wie Grandmaster Flash, Warren G. oder Mary J. Blige in krachende Neo-Soul-Hymnen verwandelt. Dabei wurden die Originaltitel mit viel Herzblut und Sachverstand seziert, neu arrangiert und ganz selbstverständlich die Soul- und Motown-Wurzeln des Hip-Hops freigelegt. Mit seinen Coverversionen zeigt Max Mutzke, was wirklich in ihm steckt und agiert auf Augenhöhe mit den Originalinterpreten. Einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album liefert ab morgen der Track „Augenbling“, eine Interpretation des legendären Seeed-Hits von 2012. Und fest steht: So hat man diese Nummer noch nie gehört.
max-mutzke.de

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich