Musik Foto: Sony Music/Justin Borucki

30. Juli, 2018

0

Ein Dorf sieht Schwarz: Metal-Fans pilgern nach Wacken

Mit dem Wacken Open Air steht diese Woche eines der größten Heavy-Metal-Festivals der Welt an – dabei sind u.a. die britischen Kultrocker Judas Priest.

Das Mekka von Heavy-Metal-Fans heißt Wacken. Schon drei Tage bevor es richtig losgeht, reisen die ersten von ihnen in Richtung des berühmten schleswig-holsteinischen Dorfs. Dort findet von Donnerstag bis einschließlich Samstag die 29. Ausgabe des legendären Wacken Open Airs statt – und die Campingplätze sind bereits ab heute geöffnet. Rund 75.000 Besucher werden erwartet, ein Drittel davon aus dem Ausland. Knapp 200 nationale und internationale Acts schmettern ihre Riffs von mehreren Bühnen des knapp drei Quadratkilometer großen Geländes. Mit dabei sind u.a. Judas Priest, Nightwish, In Flames, Die Apokalyptischen Reiter, In Extremo, Sepultura, Bonfire, Danzig oder Dokken. Ein besonderes Highlight dürfte der Auftritt von Komiker Otto Waalkes werden, der kürzlich erst seinen 70. feierte. Die Deutsche Telekom überträgt diverse Wacken-Gigs auf ihrer Plattform MagentaMusik360 im HD-Live-Stream. Am Samstag ab 20:15 Uhr steigt auch der TV-Sender 3sat ein und sendet vier Stunden Wacken am Stück – moderiert von Markus Kavka und Rainer Maria Jilg.

Tags: , , , , , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich