Radio Foto: Hamburg Zwei/Ollie Weiberg

3. August, 2018

0

Ollie Weiberg: Zurück zu den Radio-Wurzeln

Vom Radio zum Fernsehen und zurück: TV-Macher Ollie Weiberg hat einst beim Hörfunk angefangen. Ab morgen geht er bei Hamburg Zwei mit einer eigenen Musikshow auf Sendung.

Medienmanager Ollie Weiberg hat im Laufe seiner Karriere TV-Sender und Produktionsfirmen gegründet und geleitet, darunter VIVA, NBC GIGA, NORDDEICH TV oder META productions. Ähnlich wie Thomas Gottschalk kehrt der Fernsehmann jetzt zu seinen Wurzeln zurück: als Radiomoderator. Ab morgen präsentiert er samstags bei Hamburg Zwei die Sendung „Ollies 80er Charts“. „Das wird ein emotionaler, ein alberner und oft wahnsinnig witziger Flashback in das tollste Musikjahrzehnt aller Zeiten“, so Weiberg, der sich selbst als Kind der 80er verortet und 1990 als Musikchef bei OK Radio, dem Vorgänger von Hamburg Zwei, bestimmte, was ins Programm kam. 1992 übernahm er das Ruder als Programmdirektor. 26 Jahre später gibt’s jetzt seine neue Show jeweils samstags von 19:00 bis 20:00 Uhr.
www.hamburg-zwei.de

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich