Print MusikWoche

7. August, 2018

0

Die „MusikWoche“ wird 25

1993 erschien die erste Ausgabe, 2014 wurde sie von Busch Media übernommen, 2017 erfolgte ein grundlegender Relaunch: Heute ist die „MusikWoche“ das marktführende B2B-Magazin der deutschsprachigen Musikbranche.

Die „MusikWoche“ feiert Jubiläum. Das mittlerweile marktführende Branchenmagazin im deutschsprachigen Raum wird 25. Im aktuellen Heft wird dementsprechend viel und genüsslich zurückgeblickt. Doch in seinem Editorial schreibt Verleger Timo Busch, dass man sich keineswegs zurücklehne, sondern sich durchaus bewusst sei, am Anfang einer neuen Entwicklung zu stehen – und die ist selbstverständlich digital. Auch dies zeigt, dass die „MusikWoche“ es bis heute versteht, den technologischen Wandel zu begleiten und diesen auch selbst zu vollziehen. Wie dem auch sei: Kern des Ganzen ist weiterhin die Musik. „Musik ist und bleibt auch im Zeitalter des Streamings und der neueren Entwicklungen extrem gefragt und ein ganz wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens“, so der Musikmanager und frühere Warner Music-Chef Gerd Gebhardt in der Jubiläumsausgabe. Kick-Media-Vorstand und smalltalk-Herausgeber Alexander Elbertzhagen gehört ebenfalls zu den Gratulanten: „Wir, die Musikmenschen, die mit und in der Musikbranche leben, freuen uns, dass wir Euch noch immer an unserer Seite haben!“
www.mediabiz.de

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich