Movies & TV SWR

27. August, 2018

0

Klassiker-Comeback: Die Rückkehr der „Montagsmaler“

In der Fernsehwelt der alten Bundesrepublik gehörten Frank Elstners „Montagsmaler“ zu den Gute-Laune-Highlights. Jetzt kehrt die Rateshow auf den Bildschirm zurück – mit Moderator Guido Cantz im dritten Programm des SWR.

Am Samstag holte Guido Cantz mit einem Best-of von „Verstehen Sie Spaß?“ noch 15,2 Prozent Marktanteil für Das Erste. Nun tritt der Entertainer mit seinem nächsten Format an: Heute Abend startet er als Gastgeber von „Die Montagsmaler“ durch – 22 Jahre nach der letzten Ausstrahlung des Urformats. In der Neuauflage raten prominente Gäste für einen guten Zweck. In der Auftaktsendung greifen übrigens Ingo Nommsen, Natalie Lumpp, Jochen Schropp und Tina Ruland zum Stift. Ihnen stehen acht Kandidatinnen und Kandidaten gegenüber, jeweils vier Kinder und vier Erwachsene. Wer ist in der Lage, vorgegebene Begriffe am besten malerisch umzusetzen? Die Antwort gibt’s von nun an immer montags um 22:45 Uhr im SWR Fernsehen.
www.swrfernsehen.de

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich